Mein Name ist Esther Puhr, ich bin verheiratet, habe 2 Kinder, einen Hund, eine Katze, zwei
Stirnlappenbasilisken und zwei kleine Wasserschildkröten.

Als ich meinen Hund Karuso bekam, wollte ich natürlich alles richtig machen und meldete
mich in einer Hundeschule an. 

Nachdem manche Erziehungsmethoden keinen Erfolg brachten und mir mein Hund deutlich zeigte,

dass ich so bei ihm nicht weiterkommen würde, begann ich nach Alternativen Ausschau zu halten. 

Ich beobachtete andere Hundebesitzer, deren Hunde auf den kleinsten Wink des Besitzers oder auf
freundlich und ruhig gesprochene Kommandos das gewünschte Verhalten zeigten.

In mir erwachte der Wunsch dies auch zu können. 

So kam ich Ende 2011 zum Schulungszentrum für Tierverhaltenstherapie und Erziehungsberatung TVT e.U.

wo ich mit der Ausbildung zum Verhaltenstrainer und Trainer für Hunde begann. 

Im März 2014 habe ich den Lehrgang erfolgreich abgeschlossen.  

Bereits während meiner Ausbildung habe ich in zwei verschiedenen Hundeschulen als

Trainerin gearbeitet.

Spaziergehen alleine reicht oftmals nicht aus, um den Hund für sich interessant und spannend zu machen. 

Ich möchte mit verschiedenen Möglichkeiten der Beschäftigung die Bindung des Hundes zu

seinen Menschen noch verstärken.

Daher finden Sie auf meiner Seite "Kursangebote" eine Vielzahl von sowohl geistig fordernden

als auch sportlichen Aktivitäten für Hunde und ihre Menschen,  die in einer 

herkömmlichen Hundeschule nicht angeboten werden.

 

Hunde sind intelligent, emphatisch, loyal und in der Lage komplexe Vorgänge zu begreifen. Sie sind unglaublich höflich, haben Großmut und die Fähigkeit zu verzeihen. Wir sind gut beraten, ihre Freundschaft anzunehmen und sie nicht als Befehlsempfänger zu sehen. 

 

HUNDE HABEN VIEL ZU SAGEN - wir müssen ihnen nur zuhören!!

 

DANKE AN MEINEN TREUEN FREUND KARUSO DER MIR MIT VIEL GEDULD UND LIEBE DEN WEG ZEIGT!
DANKE AN MEINEN TREUEN FREUND KARUSO DER MIR MIT VIEL GEDULD UND LIEBE DEN WEG ZEIGT!